Ortsgruppenwettstreit in Nürnberg und meine Clara

Heute war Ortsgruppenwettstreit in Nürnberg.
Hier gibt es eine Besonderheit, bei unserem Ortgruppenwettstreit dürfen Kastraten, Kupierte Ruten, Zahnfehler ausgestellt werden und die Farbe wird nicht berücksichtigt.
Dadurch können 1x im Jahr Hunde gezeigt werden, sie sonst disqualifiziert werden würden.
Dadurch konnte ich Clara auch einmal zeigen, denn im Moment ist ihr Kiefer für ihre großen Zähne zu eng und die Zahnstellung der Schneidezähne passt nicht.
Aber Ausstellung ist nicht das wichtigste für meine Hunde. Clara ist mir genau so wertvoll, wie meine Clarissa oder Dayla.
Sie ist ein Schatz und so ist es nicht verwunderlich, das ich mich über Claras „Lobenswert“ 4 ( entspricht einem SG 4) in einer schweren Jugendklasse mehr gefreut habe, wie über Daylas vv1, die ja im Gegenzug zu ihrer Schwester, schon ein alter Hase im Ring ist. Clara war megaaufgeregt und die Bindung die sie zu mir hat, ist sehr tief.
Und ja, genau diese Bindung ist es worauf es mir ankommt.
Da es im Moment nicht so aussieht, als würde sich Claras Kiefer noch weiten, wird es eine ihrer einzigen Ausstellungen gewesen sein und auch für die Zucht ist sie so nicht einsetzbar, daher jetzt unser großes Ziel .. LEISTUNGSPRÜFUNG !! 😀

Denn auch mit 2 krummen Zähnen kann man Spaß, Freude und Leistung haben und auch so finde ich sie WUNDERSCHÖN !!

Clubsiegerschau 2015

Was für ein Tag !!!
Clärchen, Bibo, Dayla, Delight, Caspar und Heinrich wurden heute auf der Clubsiegerausstellung gezeigt.
Es war ein heißer Tag. 38° !
Zuerst musste Caspar und Heinrich in den Ring. Es waren 12 Rüden in der Jugendklasse gemeldet und war die stärkste Klasse auf der CS-Schau.
Und was soll ich sagen ? Caspar und Heinrich rockten den Ring !!
Caspar SG1 und Clubjugendsieger, sein Bruder Heinrich machte SG3 .. ich konnte es kaum fassen !
Dann durfte Papa Eusebiu in den Ring, auch Eusebiu rockte wieder den Ring.
V1 VDH CAC und BAF ( Bester aller Farben )
Dann kamen unsere Mädchen dran.
Dayla und Delight erreichten in der Babyklasse die höste Formwertnote, das vv ( vielversprechend)
Dayla vv1 und Delight vv4
Zum Schluß wurde Clarissa noch einmal in der Championklasse gezeigt, eigentlich wollte ich sie nicht mehr ausstellen, doch zur Clubsiegerausstellung ist immer eine Körung angeschlossen, daher war sie auch dabei.
Clarissa holte in der schweren Championklasse das V2 und gewann noch über die Zwischen- und Offene Klasse und ist somit Vize-Clubsieger ! Und das als älteste Hündin und 4 Monate nach ihrem 2. Wurf.
WOW, ich bin immer noch überwältigt.
Anschließend war die Ankörung und Clarissa wurde von 3 unabhängigen Körmeistern neu bewertet.
Fazit und Prädikat „Zu Zucht empfohlen“
Was bin ich stolz auf mein Mädel, das war der Höhepunkt und Abschluß und nun darf Clärchen eine ganz ruhige Kugel schieben, ausser wir packen es in der Ausbildung noch an 🙂

 

Caspar


Heinrich
Heinrich, Auge in Auge mit der Richterin

Heinrich
Caspar
Eusebiu
Dayla
Delight
Dayla
Delight
Clrächen knutscht mit Mattes
Ehrenring: Dayla
Ehrenring: Caspar

Ehrenring: Eusebiu

Clarissa zur Zucht empfohlen !!
Danke an Ronny und Sascha für die Bilder !
Clarissa im Ring

Eusebiu ist „German Winner 2015“

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Eusebiu !!

Leider ging die ganze Jugendklasse Rüden blau mit einem „Gut“ aus dem Ring, daher wurde kein Jugendtitel vergeben, aber Caspar-Clown hat sich gut gezeigt und wir sind stolz auf ihn !
Clarissa hatte leider etwas Schwierigkeiten mit dem kleinen Ring und lockeren Teppichplatten, die während sie im Ring war, geklebt wurden, daher „nur“ ein V3 und Dayla war zum Daumendrücken dabei.
Sie hat sich fabelhaft benommen !

Endlich kühler !!

Die letzten Wochen immer über 30° .. nein da machte es keinen Spaß mehr.
Die Hunde lagen viel im kühlem Haus .. aber endlich ist die Hitzewelle erst mal vorbei und es kommt wieder Leben in die Hunde 😀