Was für ein Wochenende …

Streß pur !
Es kam so, wie es kommen musste, Clarissa hatte genau an der Deutschen Junioren Meisterschaft der Vielseitigkeit ihre Stehtage.
Das hieß für uns ..
Donnerstag mach Meissen zu Eusebiu ( Bibo ) .. und Freitag Nacht nach Kreuth auf die DJM.
Zum Glück klappte der 1. Deckakt am Freitag Abend, mit Hilfe für nervöse Frauchen .. und so mussten wir nicht noch einmal am Samstag von
Kreuth mach Meissen fahren, sondern ich konnte mich auf meine Arbeit konzertieren und in aller Ruhe nach der DJM wieder zu Bibo fahren.
Was für ein Empfang 🙂 Ja, man kann es fast Liebe nennen 🙂
Bibo hörte schon mein Auto und stand am Zaun, Clarissa sang im Auto Arien.
Auch da funktioniere der 2. Deckakt ohne Probleme.
Montag ging es dann wieder nach Hause und jetzt hoffen wir, das die Liebe zwischen beiden Früchte trägt.

In 20 Tagen wissen wir mehr nach dem Ultraschall, also bitte Daumen drücken, damit uns kleine Bibos und Clärchens beglücken.

Hier Clarissa in Kreuth am Neuem Wasser .. mit Blick auf meinen Fotokoffer 🙂

Clarissa in Kreuth

Menu